LPKF Laser & Electronics blickt hoffnungsvoll in die Zukunft

Laser-Technologie

Freitag, 6. Juni 2014 11:39
LPKF Laser Logo

GARBSEN (IT-Times) - Nach einem schlechten ersten Quartal 2014 steigert sich wieder die Stimmung bei LPKF Laser & Electronics. Wagte man noch Mitte Mai 2014 keine Prognosen, geht das Unternehmen nun von einem positiven Geschäftsverlauf aus.

Auf der Hauptversammlung in Hannover trat der Aufsichtsrat optimistisch auf. Das Unternehmen beteiligte seine Aktionäre mit 25 Cent pro Aktie am Unternehmensgewinn. Auch zukünftig sollen 30 bis 50 Prozent des Gewinns als Dividende ausgeschüttet werden.

Nachdem die Geschäftszahlen des ersten Quartals 2014 die Anleger enttäuscht hatten, sieht das Unternehmen nun wieder nach vorn. In den letzten Wochen kamen demnach Aufträge mit einem Gesamtumfang von 15 Mio. Euro für Systeme zur Laser-Direkt-Strukturierung (LDS) ins Haus.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...