LPKF Laser & Electronics AG erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose

Laser-Technologie

Dienstag, 3. August 2010 17:51
LPKF - Laserstrukturierung von Dünnschicht-Solarzellen

GARBSEN (IT-Times) - Die LPKF Laser & Electronics AG (WKN: 645000), deutscher Hersteller von Lasersystemen, erhöhte heute die Prognose für Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2010.

Die LPKF Laser & Electronics AG rechnet aktuell mit einem Umsatz von mindestens 68 Mio. Euro. Die vorherige Umsatzprognose belief sich auf 60 Mio. Euro. Auch die Marge des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde von 14 auf 17 Prozent angehoben.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...