Loudeye kauft OD2

Dienstag, 22. Juni 2004 12:07

Loudeye Corp. (Nasdaq: LOUD, WKN: 935265<LY5.FSE>): Loudeye Corp, gab heute bekannt, den Digital Musik Anbieter On Demand Distribution Ltd. (OD2) gekauft zu haben. Das fusionierte Unternehmen betreut nun 200 Kunden in 15 Ländern.

So wird Loudeye anfänglich rund 20,7 Mio. US-Dollar, bestehend aus 13,95 Millionen eigener Aktien im Wert von insgesamt 18,4 Mio. Dollar und 2,3 Mio. Dollar in bar für OD2 zahlen. Im Laufe der nächsten 18 Monate wird Loudeye weitere 17,5 Mio. Dollar bezahlen und OD2s Aktionären mit dem Recht ausstatten, 18,8 Mio. Dollar zusätzlich zu verdienen, falls OD2 Wachstums- und Rentabilitätsziele innerhalb der nächsten 30 Monate erfüllt.

Die Akquisition von OD2 soll im Oktober 2004 abgeschlossen sein. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...