Loudeye gewinnt weiteren Kunden – Aktien fester

Montag, 6. Dezember 2004 15:20

Der US-Software- und Mediaspezialist Loudeye (Nasdaq: LOUD<LOUD.NAS>, WKN: 935265<LY5.FSE>) wird auch die Technik für den slowenischen Musikdownloadservice Mobitels, Zabavaj.se liefern. Mobitel gilt als der führende Mobilfunk-Provider in Slowenien.

Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt. Loudeye bietet mit seinem OD2-Service bereits einen kompletten Media-Service für Musik-Downloaddienste an. Die Seite unterstützt das Microsoft-Format Windows Media Audio (WMA) und digitales Rechte-Management.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...