Lotto24: Trotz Kundenplus Verlust höher als Umsatz

Vorläufige Quartalszahlen

Montag, 13. Juli 2015 11:34
Lotto24

HAMBURG (IT-Times) - Die Krise beim Online-Glücksspielanbieter Lotto24 geht weiter: Zwar wurde dank guter Jackpot-Situationen der Umsatz im zweiten Quartal gesteigert, allerdings musste Lotto24 eine negatives operatives Ergebnis melden.

So gab Lotto24 bekannt, im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 3,7 Mio. Euro Umsatz ein Plus von über 125 Prozent eingefahren zu haben. Auch das gesamte Transaktionsvolumen stieg um 114 Prozent auf 37,6 Mio. Euro.

Insgesamt registrierten sich 153.000 neue Kunden im Vergleich zu 58.000 neuen Kunden im Vorjahresquartal beim Lottoanbieter. Insgesamt seien bei der Lotto24 AG (WKN: LTT024) nunmehr 730.000 Kunden registriert.

Meldung gespeichert unter: Online-Wetten

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...