Lotto bei T-Mobile

Dienstag, 4. November 2003 10:23

Deutsche Telekom (WKN: 555750<DTE.ETR>): Die Financial Times hat berichtet, dass die Telekom-Tochter T-Mobile eine Mobilfunklotterie in England anbieten will.

Wie die Zeitung berichtete, können Mobilfunkkunden zwischen drei Spielen auswählen. Der Einsatz soll ein Pfund betragen, der mögliche Gewinn 1000 Pfund. Für jeden ausgegebenen Pfund sollen zwanzig Pence gespendet werden. T-Mobile kommt mit dem Schritt der staatlichen Lotterie Camelot zuvor. Camelot will im kommenden Sommer einen ähnlichen Mobilfunkdienst anbieten. T-Mobiles Lotteriedienste sollen auch den Teilnehmern andere Netzwerke offen stehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...