Logitech steigert Umsatz und Gewinn

Dienstag, 22. Juli 2008 09:47
Logitech International

ROMANEL-SUR-MORGES (SCHWEIZ) - Der PC-Zubehörhersteller Logitech International S. A. (WKN: A0J3YT) wies heute die Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Finanzjahres 2009 aus. Dabei konnte das schweizerische Unternehmen weiter zulegen. 

Der Umsatz belief sich auf 509 Mio. US-Dollar, ein Anstieg um 18 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2008 mit 430 Mio. Dollar. Der operative Gewinn des ersten Quartals 2009 konnte von 24 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf nunmehr 30 Mio. Dollar erhöht werden. Entsprechend stieg auch der Nettogewinn auf 29 Mio. Dollar an (2008: 26 Mio. Dollar). Logitech wies einen Gewinn je Aktie von 16 Cent aus und lag damit ebenfalls über dem Ergebnis des Vorjahres von 14 Cent. Der operative Cash-Flow konnte gegenüber dem ersten Quartal 2008 verdreifacht werden und summierte sich auf 44 Mio. Dollar. 

Wie Logitech weiter bekannt gab, erhöhte sich der Umsatz im Retail-Geschäft um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. 20 Prozent entfielen dabei auf die Region EMEA (Europa, der Mittlere Osten und Afrika), zehn Prozent Wachstum wurden in Amerika erzielt. Am stärksten präsentierte sich der asiatische Raum mit einem Zuwachs um 41 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2008. In der Sparte Video-Retail wurde seitens Logitech eine Umsatzsteigerung um 21 Prozent erzielt, der Umsatz im OEM-Segment legte gegenüber dem Vorjahresquartal um 15 Prozent zu. Diese Entwicklung wurde, so das Unternehmen weiter, besonders durch eine starke Nachfrage nach Produkten für Spielkonsolen, etwa spezielle Mikrofone, bedingt. 

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...