Logitech legt weiteres Aktienrückkaufprogramm auf

Mittwoch, 10. September 2008 09:46
Logitech International

Die Schweizer Technologieschmiede Logitech will weitere Aktien im großen Stil zurückkaufen. Geplant ist demnach ein weiteres Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 250 Mio. Dollar, nachdem dass bisherige Aktienrückkauf im Volumen von ebenfalls 250 Mio. Dollar ausläuft.

Bis zum 5. September hat Logitech eigenen Angaben zufolge bereits mehr als 3,9 Mio. Anteile für rund 111 Mio. Dollar zum Durchschnittskurs von 28,22 je Anteil zurückgekauft.

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...