Logitech: Im 3. Quartal über den Erwartungen

Mittwoch, 22. Januar 2003 11:53

Logitech International SA (Nasdaq: LOGI, WKN: 887020) hat am heutigen Tag die aktuellen Geschäftszahlen für das dritte Fiskalquartal präsentiert und die Anleger mit positiv überrascht. Der schweizerische Hersteller von Computerzubehör wie Modems, Eingabegeräten usw. konnte bei dem Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal einen Sprung von 22 Prozent erzielen. Damit hat das Unternehmen seine eigenen Erwartungen übertreffen können.

Der Nettogewinn liegt im dritten Quartal bei 40,40 Mio. US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum wurde ein Ergebnis in Höhe von 32,2 Mio. Dollar erreicht. Die durchschnittliche Erwartung der Analysten lag bei 37,8 Mio. Dollar. Den operativen Gewinn konnte das Unternehmen um 20 Prozent auf 50,8 Mio. Dollar steigern. Der Umsatz im dritten Quartal wurde mit 351,8 Mio. Dollar angegeben, auch hier eine Steigerung von 18 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...