Logitech: Finanzchef tritt zurück

Donnerstag, 2. April 2009 10:09
Logitech International

Der Schweizer Technikspezialist Logitech gibt den Rücktritt seines Chief Financial Officers (CFO) Mark J. Hawkins bekannt. Der Senior-Manager wird zum 24. April effektiv zurücktreten, heißt es bei Logitech.

Einen direkten Nachfolger konnte Logitech noch nicht benennen. Stattdessen habe man bereits mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger begonnen, so das Schweizer Unternehmen. Logitech will am 22. April seine Zahlen für das vergangene Quartal vorlegen. Analysten rechnen im Schnitt mit einem Umsatz von 494 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von sechs US-Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...