LogicaCMG übertrifft Erwartungen

Donnerstag, 11. September 2003 18:37

LogicaCMG Plc (London: LOG<LOG.ISE>;WKN: 868387<LOQ.ETR>): Die Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Systemintegrationsgesellschaft LogicaCMG hat nach eigenen Angaben die Erwartungen im ersten Halbjahr übertroffen. Trotz der schwierigen Wirtschaftslage lag der Umsatz in der ersten Jahreshälfte 2003 nur 3 Prozent niedriger als im zweiten Halbjahr 2002. Insgesamt hat Logica in den vergangenen Quartalen einen Umsatz von 854,3 Mio. Pfund Sterling erwirtschaftet.

Das Unternehmen war im letzten Jahr aus der Fusion von Logica und CMG entstanden. Mit einem Vorsteuerergebnis von 34,9 Mio. Pfund schreibt LogicaCMG bereits schwarze Zahlen. Ein Indiz, dass die Zusammenführung der Fusionspartner weit vorangeschritten ist. Die Aktionäre können sich über ein Ergebnis von 3,7 Pence je Aktie freuen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...