Loewe: Wachstum in 2007 dank LCD-TVs

Dienstag, 27. März 2007 00:00

MÜNCHEN - Der deutsche Elektronikhersteller Loewe AG (WKN: 649410<LOE.FSE>) blickt optimistisch in die Zukunft. Nach Wachstum in 2006 soll in diesem Jahr das Geschäft mit TV-Geräten weiter anziehen.

Laut Dr. Rainer Hecker, Vorstandsvorsitzender der Loewe AG, sei es gelungen, Loewe zur Premiummarke auf dem europäischen TV-Mark auszubauen. Dies habe sich auch im Umsatz niedergeschlagen. Nach 319,1 Mio. Euro in 2005 konnten im vergangen Geschäftsjahr 341,9 Mio. Euro erzielt werden. Loewe wies ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von 13,2 Mio. Euro aus, in 2005 lag das EBIT bei 2,1 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...