LivingSocial nimmt weitere 400 Mio. US-Dollar auf

Dienstag, 5. April 2011 15:39
Amazon

NEW YORK (IT-Times) - Der Dealseite LivingSocial hat nach einem Bericht des Wall Street Journal weitere 400 Mio. US-Dollar aufgenommen, um seine Expansion weiter voranzutreiben und mit dem großen Konkurrenten Groupon weiter Schritt zu halten.

Die Investmentrunde werde von Amazon.com, Lightspeed Venture Partners und einige anderen Investoren wie Institutional Venture Partners angeführt. Der Deal bewertet LivingSocial aktuell mit drei Mrd. US-Dollar, so das Journal.

Die LivingSocial-Holding Hungry Machine hat inzwischen Unterlagen eingereicht, weitere LivingSocial-Aktien auszugeben, um 565 Mio. US-Dollar aufzunehmen. Insgesamt sollen dadurch 100 Millionen Anteile zu 5,65 Dollar ausgegeben werden, wie der Blog VCexperts berichtet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Amazon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...