Lite-On Tech übernimmt Payom Solar

Donnerstag, 11. September 2008 10:53
Paymon-Solar_logo.gif

MERKENDORF / TAIPEI - Nicht jeder Investor wird mit so offenen Armen empfangen wie die Lite-On Technology Corporation aus Taiwan.

Lite-On Tech will laut Payom Solar AG (WKN: A0B9AH) beim kleinen Merkendorfer Anbieter von Solarsystemen einsteigen. Um dem taiwanesischen Hersteller von elektronischen Bauteilen und optoelektronischen Produkten den Einstieg möglichst einfach zu gestalten, führt Payom nun eine Kapitalerhöhung durch.

Wie Vorstand und Aufsichtsrat mitteilten, wurde eine Kapitalerhöhung um bis zu 350.000 Euro beschlossen. Damit würde das Grundkapital der Gesellschaft von aktuell 950.000 Euro auf bis zu 1,3 Mio. Euro steigen. Erfolgen soll die Kapitalerhöhung durch Ausgabe von bis zu 350.000 auf den Inhaber lautentenden, nennwertlosen Stückaktien. Der Bezugspreis betrage zehn Euro, wodurch die Kapitalerhöhung bis zu 3,5 Mio. Euro in die Payom Kassen spielen könnte. Altaktionäre können die neuen Aktien im Verhältnis 19:7 beziehen, größere Aktionäre hatten jedoch bereits angekündigt, dass sie auf ihre Bezugsrechte verzichten, um den Einstieg von Lite-On Tech zu ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Payom Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...