Lintec AG erweitert Kapazitäten deutlich

Freitag, 5. Oktober 2007 17:30

TAUCHA - Die Lintec Services GmbH, eine Tochtergesellschaft der Lintec AG (WKN: A0TGJ7), hat mit der K+K General Corporation s.r.o. (Tschechien), einen Kooperationsvertrag abgeschlossen.

Demnach werde das tschechische Unternehmen mit ca. 140 Mitarbeitern die Dienstleistungstochtergesellschaft der Lintec AG ab sofort bei der Assemblierung und Reparatur von IT-Hardware und Unterhaltungselektronik unterstützen.

Mit der Kooperation werde Lintec eigenen Angaben zufolge die Gesamtkapazität für die Erbringung von Assembling-Dienstleistungen nahezu verdreifachen. Die gute Auftragslage bei chiliGREEN und die 2007 mit Dienstleistungskunden von Lintec Services abgeschlossenen Vereinbarungen hätten die Erweiterung notwendig gemacht, so das Unternehmen weiter. Noch in diesem Jahr sollen mehr als 300.000 Einheiten, vorwiegend Desktops, Notebooks und externe Festplatten bei K+K gefertigt werden.

Meldung gespeichert unter: Lintec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...