Linos mit deutlichem Gewinnanstieg

Montag, 2. Mai 2005 15:58

GÖTTINGEN – Der deutsche Photonik-Spezialist Linos (WKN: 525650<LIA.FSE>) hat im ersten Quartal 2005 einen leicht gestiegenen Umsatz erzielt und dabei einen deutlichen Gewinnanstieg verzeichnet.

Der Umsatz lag bei 21,2 Mio. Euro und damit um 1,4 Prozent über dem Wert des gleichen Vorjahreszeitraums (20,9 Mio. Euro). Der operative Gewinn belief sich auf 2,6 Mio. Euro und konnte damit gegenüber dem Vorjahr (1,2 Mio. Euro) mehr als verdoppelt werden. Der Gewinn vor Steuern fiel mit 2,0 Mio. Euro sogar fünfmal so hoch aus, wie im ersten Quartal 2004. Das Konzernergebnis betrug 1,3 Mio. Euro, nachdem man im Vorjahr nur 0,1 Mio. Euro erwirtschaften konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...