Linktone weiter in den roten Zahlen

Mittwoch, 28. November 2007 18:09

SHANGHAI - Die Linktone Ltd. (Nasdaq: LTON, WKN: A0B81W) gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal 2007 bekannt. Der chinesische Anbieter von digitalen Unterhaltungsangeboten und Mobilfunkmehrwertdiensten musste bei Umsatz und Gewinn Abstriche machen.

Es wurde ein Umsatz von 13,3 Mio. US-Dollar ausgewiesen, der damit unter dem Vorjahreswert von 19,6 Mio. Dollar lag. Das Nettoergebnis nach GAAP lag bei minus 2,8 Mio. Dollar nach plus einer Mio. Dollar in 2006. Entsprechend wies Linktone ein (verwässertes) Ergebnis je ADS von minus zwölf Cent aus (2006: plus vier Cent).

Meldung gespeichert unter: Linktone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...