Linktone stürzt in die roten Zahlen

Mobile Mehrwertdienste

Montag, 17. Juni 2013 18:12
Linktone.jpeg

<img name="req_tt_news_NEW51bf33c219b60_bodytext" src="typo3/clear.gif" class="t3-TCEforms-reqImg" alt=""></img>SINGAPORE (IT-Times) - Die Linktone Ltd. gab am heutigen Montag die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2013 bekannt. Bei stagnierendem Umsatz sackte das Nettoergebnis des chinesischen Unternehmens tief in die roten Zahlen.

Wie in der Vorjahresperiode lag der Umsatz der Linktone Ltd. bei 11,25 Mio. US-Dollar (Vorjahr 11,30 Mio. Dollar). Das operative Ergebnis sackte im Vergleich zu März 2012 von plus 3,50 Mio. Dollar auf minus 4,50 Mio. Dollar ab. Während im Vorjahr je Aktie 0,10 Dollar eingenommen wurden, stellte sich nun ein Verlust von 0,10 Dollar je Aktie ein. Das Unternehmen verzeichnete statt eines Gewinns von 3,76 Mio. Dollar einen Verlust von 3,77 Mio. Dollar im Nettoergebnis.

Meldung gespeichert unter: Linktone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...