Linktone kämpft gegen rückläufige Ergebnisse

Freitag, 19. August 2011 16:58

PEKING (IT-Times) - Die Linktone Ltd., chinesischer Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten, fuhr im zweiten Quartal Verluste ein. Auch auf Halbjahressicht kämpfte das Unternehmen mit Ergebnisrückgängen.

Im zweiten Quartal 2011 lag der Umsatz von Linktone bei 14 Mio. US-Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte dieser Wert 16,9 Mio. Dollar betragen. 83.480 Dollar Vorsteuergewinn hatte das Unternehmen im zweiten Quartal 2010 erzielt, aktuell lag dieses Ergebnis mit 275.204 Dollar im Minus. Entsprechend sackte auch das Nettoergebnis von plus 67.142 Dollar im zweiten Quartal 2010 auf ein aktuelles Minus von 346.280 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Linktone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...