LinkedIn plant Börsengang in 2011

Donnerstag, 6. Januar 2011 11:03
LinkedIn

NEW YORK (IT-Times) - Das weltweit führende Business-Portal LinkedIn will noch im Jahr 2011 an die Börse, wie Reuters berichtet. LinkedIn habe bereits Banken ausgewählt, die den Börsengang begleiten sollen.

Demnach sollen die US-Investmentbanken Morgan Stanley, Bank of America und JPMorgan den Börsengang des Unternehmens managen. Bei LinkedIn wollte man die Pläne aber bislang nicht offiziell bestätigen. Beim Zweitmarkt SharesPost wird LinkedIn derzeit mit 2,2 Mrd. US-Dollar bewertet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...