Linear Technology: leichter Umsatzzuwachs prognostiziert

Mittwoch, 18. Januar 2006 17:28

SAN FRANCISCO - Linear Technology Corp. (Nasdaq: LLTC<LLTC.NAS>, WKN: 872629<LTC.FSE>), US-amerikanischer Hersteller analoger Mikrochips, konnte gestern gestiegene Umsatz- und Gewinnzahlen vorlegen.

Demnach lag der unbereinigte Gewinn pro Aktie für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres bei 36 US-Cents und entsprach somit den von Analysten getroffenen Prognosen. Der Nettogewinn des Unternehmens erhöhte sich zeitgleich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 102,8 Mio. US-Dollar auf nunmehr 103,2 Mio. US-Dollar, bzw. 33 Cent pro Aktie. Auch der Umsatz stieg von 250,1 Mio. US-Dollar im zweiten Quartal des Vorjahres auf 265,1 Mio. US-Dollar im zurückliegenden Quartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...