Line kauft Microsofts Musik-App MixRadio

Musik-Streaming-App

Freitag, 19. Dezember 2014 08:30
MixRadio

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Messaging-Gigant Line hat sich durch eine Übernahme verstärkt und die Musik-Streaming-App MixRadio von Microsoft übernommen. Microsoft hatte die Musik-Streaming-App im Zuge der Übernahme der Nokia Devices Sparte übernommen.

Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. Laut Aussagen von Line wird MixRadio weiterhin auf Lumia-Geräte als Dritt-App verfügbar sein. MixRadio will auch trotz des Verkaufs weiterhin mit Microsoft zusammenarbeiten, um personalisierte Musik anzubieten. Bei Line ist man überzeugt, dass Microsoft der optimale Partner ist, um das künftige Wachstum von MixRadio zu unterstützen. Das Team hinter MixRadio wird weiterhin seinen Sitz in Bristol/UK haben. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Apps via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...