Liberty Media mit Trennungsplänen

Mittwoch, 3. September 2008 17:57

ENGLEWOOD (COLORADO) - Der US-Medienkonzern Liberty Media Corp. (Nasdaq: LINTA, WKN: A0JMPL) plant einen Split-Off der Sparte Liberty Entertainment. Auf diese Weise sollen beide Unternehmensteile wieder mehr Flexibilität erlangen. 

Wie Liberty Media heute mitteilte, habe das Management einem entsprechenden Vorgang bereits zugestimmt. Man wolle nun den Besitzern von Anteilen an Liberty Entertainment neue Aktien ausgeben, die zu einem Tochterunternehmen gehören, dass die aktiven und passiven Geschäfte von Liberty Entertainment weiterführen werde. Das neue Unternehmen soll eine eigenständige Gesellschaft mit dem Namen „Liberty Entertainment Inc.“ werden. 

Meldung gespeichert unter: Liberty Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...