Liberty Interactive meldet Zahlen - QVC zweitgrößter Mobile-Commerce-Anbieter

Einkaufssender QVC weiter im Aufwind

Donnerstag, 28. Februar 2013 10:28
LibertyInteractive.gif

ENGLEWOOD (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Liberty Interactive Corporation hat seine Zahlen für das vergangene vierte Quartal und für das Gesamtjahr 2012 vorgelegt. Dabei konnte insbesondere der Einkaufssender QVC seine Erlöse weiter steigern.

Die Liberty Interactive Group konnte ihren Umsatz im jüngsten Quartal um zwei Prozent auf 3,1 Mrd. US-Dollar steigern. Das angepasste OIBDA legte um ein Prozent auf 626 Mio. US-Dollar zu. Der operative Gewinn schrumpfte allerdings um sieben Prozent auf 382 Mio. US-Dollar. Den Umsatzanstieg führt das Unternehmen nicht zuletzt auf die gestiegenen Erlöse beim Einkaufssender QVC und seine E-Commerce-Einheit zurück.

So konnte QVC seinen Nettoumsatz im vierten Quartal 2012 um zwei Prozent auf 2,7 Mrd. US-Dollar steigern. Das angepasste OIBDA zog um vier Prozent auf 603 Mio. US-Dollar an. 23 Prozent der Orders auf QVC.com kamen bereits über den Mobilfunkweg, wie das Unternehmen mitteilt. QVC ist damit der zweitgrößte Mobile-Commerce-Einzelhändler hinter Amazon.com, so das Unternehmen. Liberty President und CEO Greg Maffei zeigte sich zufrieden und stolz mit den soliden Zahlen, zumal sich QVC den zweiten Platz bei der Kundenzufriedenheit bei einer Umfrage von ForeSee mit Apple teilte.

Meldung gespeichert unter: Liberty Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...