LG will mit OLED-TV punkten

Montag, 31. August 2009 09:21
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikhersteller LG Electronics will schon im nächsten Monat einen 15-Zoll großen OLED-Flachbildfernseher auf den Markt bringen und damit stärker im OLED-TV-Markt Fuß fassen.

OLED-Displays kamen bislang hauptsächlich in high-end Mobiltelefonen zum Einsatz, wobei die Technik für Fernseher bisher zu teuer war. Kommerziell sollen die OLED-TV-Geräte dann im November dieses Jahres in Südkorea verfügbar sein und weltweit dann im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Über die Preise für das neue Gerät wurde zunächst nichts bekannt.

Die Marktforscher des Hauses DisplaySearch rechnen mit einem explodierenden OLED-TV-Markt in den nächsten Jahren, wobei im Jahr 2013 bereits 2,33 Mio. OLED-TV-Geräte weltweit über die Ladentheke gehen sollen. (ami)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...