LG will GE-Einheit nicht übernehmen

Donnerstag, 27. November 2008 14:49
LG_Electronics_logo.gif

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat derzeit keine Pläne, die Home Appliance Sparte von General Electric (GE) zu übernehmen. Damit enden monatelange Spekulationen, wonach LG Electronics als möglicher Käufer der Einheit galt.

Nachdem entsprechende Auswirkungen auf den Konzern geprüft wurden, habe man beschlossen, nicht für die GE-Sparte zu bieten, heißt es aus dem Konzern am Donnerstag.  

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...