LG verkauft mehr als eine Million Optimus G Smartphones

Smartphones

Montag, 21. Januar 2013 08:25
LG_OptimusG.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat mit seinem Optimus G Smartphone einen neuen Meilenstein erreicht und inzwischen mehr als eine Million Einheiten seines Optimus G Smartphones verkaufen können, meldet die Nachrichtenagentur Yonhap.

Trotz dieses Meilensteins liegt LG damit weiterhin gegenüber konkurrierende Smartphones wie dem Galaxy S III deutlich zurück. Samsung konnte von seinem Flagschifftelefon mehr als 40 Millionen Einheiten verkaufen, das iPhone 5 von Apple verkaufte sich allein am Markteinführungswochenende bereits mehr als fünf Millionen Mal. Zu Monatsbeginn teilte LG mit, mehr als eine Million Optimus Vu Phablets in Südkorea verkauft zu haben. Diese Verkaufszahlen umfassen allerdings die Verkäufe des Optimus Vu und des Optimus Vu II. (ami)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...