LG Telecom will in 2010 mehr Smartphones anbieten

Dienstag, 15. Juni 2010 12:04

SEOUL (IT-Times) - Die LG Telecom Ltd., südkoreanischer Mobilfunknetzbetreiber, setzt auf Smartphones. Diese sollen das Produkt-Line-up in diesem Jahr verstärken.

LG Telecom plant im Jahr 2010 das eigene Produktportfolio zu 40 Prozent mit Smartphones auszustatten. Insgesamt will man sieben bis acht Geräte bis zum Jahresende neu anbieten. Dies meldet der US-TV-Sender Bloomberg unter Bezugnahme auf ein Gespräch mit Lee Sang Chul, CEO bei LG Telecom.

Meldung gespeichert unter: LG Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...