LG Telecom will durch Übernahme Marktanteile ausbauen

Freitag, 27. November 2009 17:51

Seoul (IT-Times) - Die LG Telecom Ltd. übernimmt die Gesellschaften LG Dacom Corp. und LG Powercom Corp. Damit will das Unternehmen in den Wettbewerb um Marktanteile mit der KT Corp. und SK Telekom  Co. (WKN: 902578) eingreifen, so der US-amerikanische Fernsehsender Bloomberg.

Durch den Zusammenschluss mit LG Dacom und LG Powercom könnten sich die Ausgaben für LG Telecom senken und der Umsatz im Jahr 2010 steigen, so Yang Jong, Marktbeobachter von Investment & Securities Co. Das südkoreanische Telekommunikationsunternehmen LG Telekom stellte heute den Aktionären den neuen Businessplan vor, worauf ein Umsatz im nächsten Geschäftsjahr von 6,8 Mrd. US-Dollar erfolgen soll. Dazu soll noch im Dezember 2009 die Übernahme von LG Dacom und LG Powercom abgeschlossen werden. Ein steigender Absatz soll durch den Zusammenschluss von Hochgeschwindigkeitsinternet mit drahtloser oder Festnetzverbindung erfolgen, so das Unternehmen. Die Anteilseigner von LG Telecom stimmten dem Übernahmevorhaben zu.

Meldung gespeichert unter: LG Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...