LG stellt mit dem Optimus L9 neues Smartphone vor

Donnerstag, 30. August 2012 09:05
LG-Optimus-L9.gif

SEOUL (IT-Times) - Der koreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat im Rahmen der IFA in Berlin mit dem Optimus L9 ein neues Android 4.0-basiertes Smartphone vorgestellt. Das LG Optimus L9 kommt mit einem 4,7-Zoll großen IPS Display, einem 1GHz Dual-Core Prozessor, 1GB RAM Speicher, sowie einen 4GB großen internen Speicher daher, wie aus der Pressemitteilung des Unternehmens hervorgeht.

Zudem verfügt das Smartphone über eine 5-Megapixel Kamera und einen 2.150 mAh Akku, der lange Batterielaufzeiten garantieren soll. Auf dem Smartphone vorinstalliert ist LGs neue QTranslator App mit QCR-Technik, wodurch sich nicht nur Wörter, sondern auch ganze Sätze in bis zu 64 verschiedenen Sprachen übersetzen lassen sollen. Das Handy mit den Abmessungen 131,9mm x 68,2mm x 9,1mm wiegt nur 125 Gramm. Auf einen Preis für das neue LG Optimus 9 wollte sich LG noch nicht festlegen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema LG Electronics und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...