LG Philips investiert in Entwicklung neuer Produkte

Donnerstag, 20. November 2003 07:12

LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>): Der führende Hersteller von LCD-Bildschirmen LG Philips, an dem der südkoreanische Technologiekonzern LG Electronics beteiligt ist, hat heute bekannt gegeben, dass man einen Milliardenbetrag in die Entwicklung der neuesten Produktionslinie investieren will.

Insgesamt 2,9 Milliarden Won sollen im kommenden Jahr in die Entwicklung der Bildschirme der sechsten Generation gesteckt werden. Damit belaufen sich die Gesamtinvestitionen in diesem Bereich auf 400 Milliarden Won, so ein Unternehmenssprecher. Der Aufbau der neuen Produktionslinie soll es LG Philips ermöglichen, in dem südkoreanischen Werk Gumi jährlich bis zu 90000 Komponenten für 30-inch Bildschirme zu produzieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...