LG liebäugelt mit Firefox Phone

Smartphones

Freitag, 23. August 2013 09:14
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Nachdem bereits Alcatel, GeeksPhone und ZTE ein Firefox OS-basiertes Smartphone ins Rennen geschickt haben, will offenbar LG Electronics auf den Zug aufspringen und ebenfalls ein entsprechendes Telefon auf den Markt bringen.

Daraufhin deuten jedenfalls Aussagen von LG Mobile Manager Dimitar Valev, seines Zeichens Communications Head bei LG Bulgaria im Interview mit bulgarischen Medien. Dabei scheint klar, dass LG nicht nur ein Firefox OS-basiertes Telefon in Bulgarien auf den Markt bringen will, sondern auch in anderen Ländern. Zudem zieht LG einen neuen Tablet PC bzw. Phablet oder eine Smartwatch in Erwägung, die ebenfalls auf Firefox OS laufen soll. LGs erste Firefox OS Phone könnte demnach Anfang 2014 auf den Markt kommen. LG hatte seine Unterstützung für Firefox OS im Rahmen des Mobile World Congress im Februar angekündigt. (ami)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...