LG kehrt Windows Phone den Rücken

Donnerstag, 3. Mai 2012 08:52
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics wird bis auf weiteres keine neuen Windows Phone-basierten Smartphones auf den Markt bringen. Damit scheint Microsoft einen weiteren wichtigen Partner gegen Android & Co zu verlieren.

Stattdessen will sich LG künftig verstärkt auf Android-basierte Smartphones konzentrieren. Ein LG-Sprecher erklärte gegenüber dem Korea Herald, dass man einfach nicht genügend Marktanteile mit Windows Phone Telefonen erreichen konnte. LG war einst der weltweit drittgrößte Handy-Hersteller, jedoch verlor das Unternehmen in den letzten Jahren bzw. Quartalen Boden gegenüber Samsung und Apple. Nunmehr versucht das Unternehmen die Wende mit Android-basierten Geräten. (ami)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...