LG - größter Umsatz am Gesamtmarkt von 3G

Mittwoch, 16. Februar 2005 16:22

SÜDKOREA - LG Electronics (WKN: 576798<LGLG.FSE>) und Motorola gehörten im letzten Quartal des Jahres 2004 zu den Top-Anbietern von 3G-Mobiltelefonen. Einer Studie von Strategy Analytics zufolge wurden im vergangenen Jahr weltweit insgesamt 20 Mio. WCDMA (3G) Mobilfunkgeräte versandt, das entspricht drei Prozent des Gesamtabsatzes im Jahr 2004.

Das Marktforschungsunternehmen schreibt diese Ergebnisse dem aggressiven Marketing der Mobilfunk-Anbieter zu. Weltweit hält LG demnach mit 22 Prozent den größten Marktanteil am 3G-Segment. Zu verdanken hätte LG dies den „attraktiven, Taschen-freundlichen Mobiltelefonen“. Motorola und Nokia folgen auf Platz zwei und drei. (cdr/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...