LG erwartet in China 16 Mrd. Dollar Umsatz

Mittwoch, 12. November 2008 08:23
LG_Electronics_logo.gif

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics rechnet trotz Wirtschafts- und Finanzkrise mit einem weiterhin hohen Wachstum in China. Demnach soll der Umsatz des Unternehmens in China in 2010 bereits 16 Mrd. US-Dollar erreichen, berichtet das China Securities Journal, dass sich auf Aussagen von LG China CEO Nam K. Woo beruft. Dies wäre ein Zuwachs von 60 Prozent gegenüber dem Niveau von 2007.

Woo kündigte darüber hinaus an, seine Investitionen in China zu verstärken, ohne jedoch weitere Details nennen zu wollen. China zeichnete zuletzt für rund 30 Prozent der weltweiten Umsätze des Konzerns verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...