LG Electronics testet schnellere Mobiltelefontechnologie

Montag, 7. März 2005 12:06

SEOUL - LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>) testete am Sonntag mit seinem kanadischen Partner Nortel Networks Corp. eine schnellere Mobiltelefontechnologie. Nach Unternehmensangaben verliefen die Versuche erfolgreich. Die Tests basieren auf einer neuen Mobilfunk-Breitbandtechnologie namens „High Speed Downlink Packet Access“ (HSDPA). Die neue Technologie kann Daten mit einer Geschwindigkeit von 14 Megabit pro Sekunde transportieren, die es Kunden ermöglicht, live TV Streaming und andere mobile Breitband-Dienstleistungen zu nutzen. Der Datentransfer könne fünfmal schneller vonstatten gehen als beim CDMA Netz.

LG Electronics und Nortel Networks haben bereits im Januar diesen Jahres ein Joint Venture gegründet. LG-Nortel Networks, so der Name des Joint Venture, wird sich auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten für 3G-Mobiltelefone konzentrieren. (grh/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...