LG Electronics strebt Marktanteil von zehn Prozent an

Montag, 16. Februar 2009 17:04
LG_Electronics_logo.gif

BARCELONA - Der südkoreanische Elektronik- und Mobilfunkspezialist LG Electronics (WKN: 576798) hat sich ehrgeizige Ziele für das laufende Jahr gesetzt. Durch kostengünstige low-end Mobiltelefone will das Unternehmen seinen Marktanteil in diesem Jahr auf mehr als zehn Prozent steigern und damit den Rivalen Motorola endgültig distanzieren.

Im Vorjahr kam LG auf einen Markanteil von rund 8,5 Prozent. Im laufenden Jahr werde zwar der weltweite Mobiltelefonmarkt um fünf bis zehn Prozent schrumpfen, so LG-Präsident Skott Ahn, dennoch will LG mit günstigen Handys in Schwellenländern dagegen halten, so der Manager gegenüber Medienvertretern in Barcelona.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...