LG Electronics startet mit neuen Geräten ins neue Jahr

Tablet-PCs

Dienstag, 31. Dezember 2013 10:52
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - LG Electronics will auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang des Jahres gleich mit mehreren neuen Geräten auftrumpfen. Zu dem jüngsten Produktnachwuchs des südkoreanischen Technologieherstellers gehören auch zwei neue Hybrid-Modelle, sogenannten Tab-Books.

LG Electronics hat demnach gleich eine ganze Reihe neuer Geräte in petto, die auf der CES, die vom 7. bis zum 14. Januar des neuen Jahres 2014 in Las Vegas stattfindet, vorgestellt werden sollen. Dazu gehören auch zwei Versionen der zweiten Generation von Tab-Books, einem Hybrid-Gerät, bei dem es sich um eine Kombination aus Tablet und Notebook handelt. Auch ein neuer Ultra-PC, der aktuell noch auf den wenig attraktiven Namen „Model 13Z940“ hört,  sowie der mobile Smart-Printer Pocket Photo 2.0 sollen auf der internationalen Messe der Öffentlichkeit präsentiert werden. Letzterer ermöglicht das Drucken von Bildern mit den Maßen 5,1 mal 7,6 Zentimeter von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets aus. Das Gerät ist dabei sowohl Android- als auch iOS-kompatibel und verfügt über Bluetooth und NFC-Unterstützung.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...