LG Electronics präsentiert mobilen TV-Empfang

Montag, 7. Januar 2008 10:59
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL - LG Electronics Inc. (WKN: 576798), südkoreanischer Hersteller von Elektronik- und Mobilfunkgeräten, hat bekannt gegeben, dass er eine Technologie entwickelt hat, die es ermöglicht, digitale TV-Inhalte auf Mobiltelefonen, Laptops und Navigationsgeräten betrachten zu können. Die Technologie soll auf der in dieser Woche stattfindenden Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert werden.

Durch die Technologie sollen TV-Inhalte mobil empfangbar sein. Die eingesetzte Chiptechnologie verspricht laut LG die Möglichkeit, auch im fahrenden Auto oder im fahrenden Zug die Signale zu empfangen und zu verarbeiten - derzeit allerdings nur bei einer Geschwindigkeit bis zu 90 Kilometern in der Stunde. Die neue Technologie sei günstiger als alternative mobile TV-Empfänger, da die LG-Technologie auf bereits bestehenden Netzwerken aufbaue.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...