LG Electronics mit Umsatzanstieg

Dienstag, 22. Juni 2004 11:59

LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>): Der zweitgrößte Elektronikhersteller Südkoreas, LG Electronics, gab gestern bekannt, dass der Umsatz im Mai, verglichen mit dem Vergleichsmonat 2003, um 34 Prozent gestiegen ist. Der Umsatz soll demnach 2,1 Billionen Koreanische Won (1,8 Mrd. US-Dollar) betragen. Grund sei der gute Absatz von Mobilfunkgeräten. So habe LG Electronics letzten Monat 3,2 Millionen Mobilfunkgeräte verkauft, ein Zuwachs von 98 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

LG Electronics entwickelt produziert und vertreibt Computerperipherie, Präsentationstechnik, Hausgeräte, Mobiltelefone, Netzwerkprodukte und Klimatechnik. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...