LG Electronics: Kooperation mit maxdome

Mittwoch, 2. September 2009 12:37
LG_Electronics_logo.gif

BERLIN (IT-Times) - Die LG Electronics will künftig mit dem deutschen Online-Videoportal maxdome zusammenarbeiten. Beide Unternehmen präsentierten gemeinsam auf der IFA ein neues TV-Gerät.

Der Fernseher verfüge über eine integrierte Online-Videothek und soll dem Nutzer den Zugriff auf die Dienste von maxdome erleichtern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Angeboten wird keine Set-Top-Box oder ein PC mehr benötigt, um auf Inhalte von maxdome zugreifen zu können. Eine Markteinführung ist in Deutschland im ersten Quartal 2010 geplant. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...