LG Electronics gibt im Tablet PC Markt auf - Konzentration auf Smartphones

Donnerstag, 21. Juni 2012 08:06
LG_OptimusLTE.gif

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikgigant LG Electronics zieht die Notbremse im Tablet PC Markt. Man habe alle neuen Tablet-Entwicklungen eingestellt, um sich auf Smartphones zu konzentrieren, so LG-Sprecher Ken Hong gegenüber Bloomberg.

LG hatte im Jahresverlauf seinen Android-basierten Optimus Pad LTE Tablet auf den Markt gebracht, allerdings konnte das Gerät trotz guter technischer Ausstattung (1280x720 Pixel Auflösung, 8-Megapixel-Kamera, HDMI-Ausgang, 1,5GHz Dual-Core Qualcomm Prozessor) nicht überzeugen. Stattdessen will LG nunmehr sein Smartphone-Geschäft rund um die Android-basierte Optimus-Linie zum Erfolg führen. Laut LG-Sprecher Hong sei das Unternehmen jedoch weiterhin offen für Windows Phone-basierte Smartphones. (ami)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...