LG Electronics beginnt Lieferung an Hutchison

Dienstag, 8. Juni 2004 11:55

LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>): LG Electronics Inc., einer der größten Mobilfunkhersteller weltweit, gab heute bekannt, dass er mit der Auslieferung von Third-Generation (3G) Mobilfunkgeräten an die in Hongkong ansässige Hutchison Whampoa Ltd. begonnen habe. Die Verschiffung von 500.000 Mobilfunkgeräten ist Teil eines Vertrages im Werte von rund einer Mrd. US-Dollar zur Lieferung von drei Millionen Endgeräten, der am 6. Mai diesen Jahres zwischen den beiden Unternehmen geschlossen worden war.

Die Lieferung besteht aus Endgeräten, die W-CDMA (Wideband Code Division Multiple Access) Technology benutzen. W-CDMA ist einer der technischen Standards der 3G Technologie, der einen High-Speed Internetzugang über Mobilfunkgeräte ermöglicht. (bmb)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...