LG bietet Apple und Samsung die Stirn - Verkaufsstart für Optimus LTE II

Freitag, 18. Mai 2012 11:47
LG_LTE_II_001.jpg

SEOUL (IT-Times) - LG Electronics hat eine überarbeitete Version seines Top-Smartphones Optimus LTE an die Händler in Südkorea ausgeliefert. Das neue Optimus LTE II soll dem südkoreanischen Elektronikkonzern zu einem höheren Marktanteil bei Smartphones verhelfen.

Mit einem Arbeitspeicher von 2 GB soll das Optimus LTE II einen optimalen Zugang zu ultraschnellen Netzwerken der neuesesten Generation bieten, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Mit einem 4,7 Zoll-Display, Dual-Core-Chip von Qualcomm und einer auf 2,15 mAh verbesserten Akku-Leistung spielt das neue Smartphone technologisch in der obersten Liga mit und zeigt sich dem jüngst vorgestellten Glaxy III von Wettbewerber Samsung durchaus ebenbürtig. Ein Vergleich mit dem erwarteten neuen iPhone von Apple muss noch bis zu dessen Vorstellung warten. Zunächst ist das Gerät nur auf dem südkoreanischen Markt erhältlich, über die weltweite Markteinführung will LG Electronics zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. (haz)

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...