Level 3 kauft Sparte von Savvis

Mittwoch, 27. Dezember 2006 00:00

BROOMFIELD (COLORADO) - Der US-Internetprovider Level 3 Communications Inc. (Nasdaq: LVLT<LVLT.NAS>, WKN: 912667<LVC.FSE>) übernimmt die Sparte Content Delivery Network Services von Savvis Inc. (Nasdaq: SVVS<SVVS.NAS>, WKN: A0J25F<T1M.BER>). Wie beide Unternehmen gestern mitteilten, wurde ein Kaufpreis von 135 Mio. US-Dollar fällig.

Für Level 3 ist die Übernahme laut COO Kevin O'Hara vor allem vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage nach multimedialem Content über das Internet sinnvoll. Die Savvis-Sparte beschäftigte sich vor allem mit den technischen Voraussetzungen für die Übertragung von z. B. Videos. Das Segment generierte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 15 Mio. Dollar Umsatz und beschäftigt 50 Mitarbeiter. Zu den über 100 Kunden gehört u. a. Microsoft. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2007 abgeschlossen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...