Leoni wagt Vorstoß in Indien

Kabelsysteme

Montag, 6. Mai 2013 12:29
Leoni Logo

NÜRNBERG (IT-Times) - Leoni setzt im Rahmen der Globalisierungsstrategie auf den indischen Markt. Der Hersteller von Kabeln und Kabelsystemen eröffnete ein Werk in der Nähe der Großstadt Pune.

Mit der Produktionsstätte bei Pune nimmt die Leoni AG bereits ihren zweiten Standort in Indien in Betrieb. Der Kabelspezialist hatte bereits 2010 ein Ingenieurbüro ebenfalls in Pune eröffnet. In dem neuen, rund 15.000 Quadratmeter großen Werk wurde bereits mit der Herstellung von Standardkabeln für die Automobilindustrie begonnen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen außerdem die Produktion von Spezialleitungen für die Fahrzeugindustrie sowie von Kabeln und Kabelsystemen für die Branche der erneuerbaren Energien anlaufen. Das gab Leoni in einer heutigen Pressemitteilung bekannt.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...