Leoni forscht mit Desertec an neuer Solartechnik

Solarforschung

Mittwoch, 4. Juli 2012 17:03
Leoni - Hauptsitz Nürnberg

Nürnberg (IT-Times) - Die Leoni AG hat heute ihren Beitritt zu dem Desertec-Konsortium bekannt gegeben. Das Unternehmen unterstützt damit die Stromerzeugung in Wüstenregionen.

Leoni tritt als assoziierter Partner dem internationalen Firmennetzwerk der Industrieinitiative Dii bei. Das sogenannte Desertec-Konsortium kümmert sich in erster Linie um Möglichkeiten der Stromgewinnung in Wüstenregionen und der Versorgung von Nordafrika, dem Nahen Osten und Europa mit regenerativen Energien. Die Aufgabe von Leoni, dem Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen, wird dabei vor allem die Effizienzsteigerung von Solarthermie- und Photovoltaik-Kraftwerken zu erhöhen, wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervorging.

Meldung gespeichert unter: Desertec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...