Leoni: Ergebniseinbruch trotz Boom im Automobilsektor

Kabelsysteme und Bordnetze

Donnerstag, 7. Mai 2015 17:58
Leoni

NÜRNBERG (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen Leoni hat die vorläufigen Zahlen für das Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2015 vorgelegt. Der Umsatz konnte gesteigert werden.

Leoni konnte demnach im ersten Quartal 2015 den Umsatz um rund neun Prozent auf rund 1,11 Mrd. Euro erhöhen. Wachstumsimpulse kamen dabei insbesondere aus Amerika und Asien sowie durch günstige Währungskonstellationen. Die Nachfrage der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie trug ebenfalls dazu bei.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei der Leoni AG allerdings im ersten Quartal mit 35,2 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahr mit 50,6 Mio. Euro. Als Grund hierfür werden Vorleistungen für zahlreiche Bordnetz-Neuprojekte genannt.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...