Leoni AG: Aktienverkauf im großen Stil

Mittwoch, 7. Oktober 2009 09:55
Leoni

NÜRNBERG (IT-Times) - Die Leoni AG (WKN: 540888) hat die gestern Abend angekündigte Platzierung von bis zu 2.933.499 eigener Aktien abgeschlossen. Die verkauften Anteilscheine entsprechen 9,88 Prozent des Grundkapitals des Hersteller von Drähten und Kabeln für elektronische Systeme.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, wurden die Aktien der Leoni AG im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) an Anleger in Deutschland, im europäischen Ausland sowie in den Vereinigten Staaten zu einem Stückpreis von 14,50 Euro veräußert. Grundlage des überraschenden Aktienverkaufs ist eine Ermächtigung der Hauptversammlung der Leoni AG, mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Veräußerung erworbener eigener Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechtes der Aktionäre in anderer Weise als über die Börse oder durch Angebot an alle Aktionäre vorzunehmen.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...