Lenovo will LePad Tablet auch in den USA auf den Markt bringen

Montag, 15. November 2010 08:08
Lenovo

NEW YORK (IT-Times) - Chinas führender PC-Hersteller Lenovo Group will seinen Tablet PC LePad im nächsten Jahr auch in den USA auf den Markt bringen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Damit tritt Lenovo in direkte Konkurrenz zu anderen PC-Herstellern wie Dell, Samsung, Research In Motion (RIM) und Apple, die bereits erfolgreich Modelle vorgestellt haben. Derzeit wird der Tablet PC Markt von Apple dominiert, der mit seinem iPad zuletzt 95 Prozent der Marktanteile auf sich vereinigte. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Lenovo und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...